Wir sind:

Corinne Schönholzer - Vocals

Publikumsnah, sympathisch, gefühlvoll, charismatisch….

 

Die Thurgauer Sängerin Corinne Schönholzer hat ihre Liebe zum Gesang und der Musik bereits als kleines Mädchen entdeckt. Mit 12Jahren begann sie dann Gesangsunterricht bei verschiedenen Coaches (u.a Christina Elisabeth Jaccard) zu nehmen und trat schon im Teenageralter in Musicals wie: Hair, Kaufhaus und 4-Engel für Charlie auf.  In den letzten 10 Jahren war Corinne Moser als Leadsängerin in verschiedenen Bands und Musikprojekten tätig.

Roland Hofer - Bass

Der Bassist aus dem Seebachtal (*1973) hat erst einmal eine Lehrerausbildung absolviert und arbeitet hauptberuflich als Sekundarlehrer. Aber so wie Wasser seinen Weg findet, fand er immer wieder zur Musik. Nach zweijährigem Studium der Musikwissenschaft an der Universität Zürich entschied er sich für ein vierjähriges Musikstudium an der Jazzschule St. Gallen. Roland Hofer ist leidenschaftlicher Musiker und erinnert sich gerne an Kooperationen mit unzähligen Musikern in verschiedenen Projekten: an die Musicals «Mein Name ist Eugen», «Ewigi Liebi», «Die Schweizermacher» (Maag MusicHall Zürich) und «Heisse Zeiten» (Schweizer Tournee), «Moses» (Theater St. Gallen) und an die Konzerte als Freelancer in diversen Gala-, Party-, Rock- und Jazzbands.


Hano Messmer - Piano

Hano Messmer schloss 2009 seine Ausbildung an der Jazz-Schule St. Gallen ab und unterrichtete von Februar 2012 bis Februar 2019 an der Musikschule Weinfelden. Als Bandleiter und Keyboarder wirkte er bei zahlreichen Musicalproduktionen wie „Ewigi Liebe“, „Die Schweizermacher“, „Moses – die 10 Gebote“ und „Comedy Christmas“ in Zürich und St.Gallen mit. Hano Messmer ist als Background Musiker in Solo- bis Triobesetzung und mit der Band „Die Schöne Geste" unterwegs. Seit Februar 2019 arbeitet er für die Freie Evangelische Gemeinde in Sulgen als Worship-Leiter & in der Administration. 

Maurizio Trové - Drums

Trové Maurizio

Startet seine musikalische Karriere 1980 als Autodidakt.

Bereits nach drei Wochen Instrumentalerfahrung steht er mit seiner R&B Band auf der Bühne.

Im laufe der Zeit hat er an div. Institutionen Musikunterricht genossen u.a. auch am Konservatorium Luzern bei Pierre Favre.

Bereits in den 80`er Jahren legt er sich stilistisch nicht fest und sammelt Erfahrungen in den verschiedensten Musikrichtungen wie Rock/Pop, Jazz oder Musical Produktionen.

 

Er unterrichtet seit 1997 an der Jugendmusikschule Frauenfeld das Fach Schlagzeug und leitet dort sein Percussion Ensemble „Rebound Orchestra“.  Zudem erteilt er auch Musikalische Grundschule an Primarschulen.

 

Nach seinem MAS in erweiterter Musikpädagogik und dem erscheinen seines Lehrmittel Bodypercussion-Mein Instrument ist er auch als Bodypercussion Dozent an den verschiedensten Hochschulen anzutreffen.

 

Das musizieren ist sein leben der Rhythmus seine Passion. Bei „Die schöne Geste“ zeigt sich Maurizio von seiner Filigranen Seite. Mit viel Gefühl und das Gespür für den passenden Drum Sound zum Song.